Katholische Pfarrei
St. Georg

Pfarrbrief Ostern 2024

Januar 2024Österliche Symbole für daheim

Wie alle Jahre bieten wir Ihnen vor der Osternachtfeier Kerzen zum Preis von 2 € an. Mit dem Licht, das von der Osterkerze stammt, tragen Sie Ostern gleichsam in Ihr Zuhause. Es stehen auch wieder kleine Fläschchen bereit, damit Sie am großen Behälter neben der Osterkerze das Osterwasser mitnehmen können.

 

Unsere Schwesterpfarrei feiert ihren Pfarrpatron

Immer am Sonntag nach dem eigentlichen Gedenktag des heiligen Georg (23. April) begeht die gleichnamige Pfarrei das Patroziniumsfest. Wir als Schwesterpfarrei  sind zur Mitfeier am Sonntag, den 28. April herzlich eingeladen. Mittelpunkt ist die Festmesse um 10.00 Uhr, anschließend gibt es die ersten Bratwürste in diesem Jahr und natürlich auch verschiedene Getränke sowie Kaffee und Kuchen im herrlichen Pfarrgarten. Um 18.00 Uhr endet das Patroziniumsfest.

 

 

Pfarrbrief März 2024

 

Januar 2024Kreuzweg durch die Stadt


Vergangenes Jahr haben wir zum ersten Mal den Kreuzweg durch die Stadt gebetet. Die Resonanz war so gut, dass es eine Fortsetzung gibt. Am Abend des Palmsonntags 24.März (18.00 Uhr) treffen sich die Amberger Pfarreien (und die Franziskaner vom Mariahilfberg) vor dem Hauptportal von St. Georg, um den Kreuzweg zu beten. Es handelt sich dabei nicht um die traditionelle Form, sondern an verschiedenen Stationen in der Altstadt – St. Georg, Stadttheater, Paradeplatz, Spitalkirche und Rathaus – werden verschiedene Themen aufgegriffen und betrachtend ins Gebet genommen: Kreuzweg – Hoffnungsweg, Freude am Leben – Freude am Glauben, Schuld und Vergebung, Heil und Heilung, Erlösung und Vollendung. Wir laden dazu herzlich ein.

 

 

 

Pfarrbrief  Februar 2024

 

Januar 2024

Den Ehemaligen begegnen

Nach vier Jahren pandemiebedingter Pause kommen unsere früheren Kapläne und Diakone zu ihrem jährlichen Treffen am Faschingssonntag zusammen. Wir können ihnen während und nach der Abendmesse am 11. Februar um 17.00 Uhr in St. Georg begegnen. Hauptzelebrant und Prediger ist Pfarrer Franz Becher aus Siegenburg.